Steinway Duoart Pianola Piano

Baujahr: 1914
Seriennummer: 166947
Mechanismus: Aeolian Duoart (full)
Höhe: 1,36m

Ein wunderbares Steinway & Sons DuoArt Vertegrand Klavier der Modellreihe K, fertiggestellt in New York am 29. Mai 1914. Der Korpus wurde in edlem Mahagony gestaltet. Das Instrument wurde sehr aufwendig und originalgetreu renoviert. Dank der DuoArt Reproduktionstechnik erklingen die Werke großer Pianisten und Komponisten wunderbar - mit 1,36m Höhe hat es einen Klang wie ein Flügel.

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Steinway Duoart Pianola Flügel XR6

Baujahr: 1925
Seriennummer: 240388
Mechanismus: Aeolian Duoart (full)
Länge: 1,90m

Der Aeolian Company in den USA gelang es so namhafte Firmen wie Steinway&Sons exklusiv (für die USA) für deren DuoArt Reproduktionssysteme zu gewinnen. Zwischen 1911 und 1931 belieferte Steinway&Sons die Aeolian Company mit jährlich 600 Instrumenten (Quelle: Faszination PlayerPiano von Jürgen Hocker, 2009). Dieser Flügel wurde 1925 als DuoArt Player Piano Modell XR-6 hergestellt. Er ist gut im original erhalten und wird in den kommenden Monaten originalgetreu restauriert. Danach wird dies ein exzellenter Handspiel- und Reproduktionsflügel sein.

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Steck DuoArt Pianola Piano

Baujahr: 1933
Seriennummer: 103999
Mechanismus: Aeolian Duoart (full)
Höhe: 1,30m

Duo-Art ist das Selbstspielsystem der Aeolian Company welches ebenso für sich in Anspruch nimmt, das originale Spiel der damaligen großen Pianisten und Komponisten zu reproduzieren. Dieses Klavier der Amerikanischen Marke George Steck aus der Zeit um 1933 ist die sogenannte Pedal-Electric Ausführung dieses Duo-Art Systems. Das Klavier ist schön im Original erhalten und spielt auch vor der Renovierung schon beeindruckend.

 

Steck DuoArt Pianola Piano

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Aeolian Pianola Vorsetzer

Baujahr: 1910
Seriennummer: 44831
Mechanismus: AeolianPianola Vorsetzer (65)
Höhe: 1,0m

Aeolian hat mit dem Pianola Vorsetzer den Massenmarkt für Vorsatzapparate erobert. Selten geworden heute - finden sich jedoch noch viele dieser 65er Vorsetzer. Dieser Vorsetzer wurde teilüberholt und spielt immer noch. Nach einer Restauration würde er wieder in voller Pracht spielen.

 

Aeolian Pianola Vorsetzer

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Aeolian Pianola Vorsetzer

Baujahr: 1912
Seriennummer: 46070
Mechanismus: AeolianPianola Vorsetzer (65/88)
Höhe: 1,0m

Extrem selten zu finden sind diese 88er Aeolian Pianola Vorsetzer. Da nach Einführung der 88er Skala die Nachfrage nach Vorsatzapparaten bereits deutlich zurückging, sind nur wenige dieser Vorsetzer gebaut worden. Dieser Vorsetzer ist orignal erhalten - benötigt jedoch eine komplette Restauration, um wieder schön einsetzbar zu sein.

 

Aeolian Pianola Vorsetzer

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.